Streitschlichtung an der Astrid-Lindgren-Schule

 

Seit dem Schuljahr 2017/2018 arbeiten an unserer Schule Schülerinnen und Schüler der vierten Klasse als sogenannte Streitschlichterinnen und Streitschlichter. 18 Jungen und Mädchen haben sich dafür ein Schuljahr lang einmal pro Woche in einer Arbeitsgemeinschaft ausbilden lassen. In orangenen Westen und mit Namensschildern sind sie jetzt in den Pausen gut zu erkennen. Sie unterstützen jüngere Schülerinnen und Schüler dabei Streitigkeiten zu lösen. Dabei halten die Streitschlichterinnen und Streitschlichter zu niemandem sondern helfen den Kindern dabei selber ihren Streit zu klären, so dass beide Streitenden zufrieden sind.

Dies geht manchmal direkt auf dem Schulhof - manchmal ist auch mehr Zeit nötig. Dann laden die Schlichterinnen und Schlichter die „Streithähne“ zu einem Schlichtungstreffen ein. Mit Hilfe des Streitschlichterkoffers mit verschiedenen Utensilien wird ein (Aus)Weg aufgebaut, auf dem sich die Streitenden aufeinander zu bewegen können. Dazu gehören die Schritte, dass jeder erzählen darf was passiert ist; es werden Gefühle im Streit thematisiert oder überlegt, wie der andere sich fühlt – also die Sichtweisen getauscht. Gemeinsam wird eine Lösung gesucht und vereinbart.

Auch in diesem Schuljahr lassen sich wieder Mädchen und Jungen aus dem dritten Schuljahr zu Streitschlichterinnen und Streitschlichtern ausbilden und dürfen dann im nächsten Jahr ihren Dienst antreten.

 

Und das sagen die Schülerinnen und Schüler:

 

Ich will Streitschlichter/in werden,

...weil es mir Spaß macht und ich Lust dazu habe...

...weil ich dann Streit selber lösen kann, auch mal in der Klasse mit den Klassenkameraden..

... wenn ich Streit lösen lerne, kann ich vermeiden, dass ich mich selber viel streite....

(Streitschlichterinnen und Streitschlichter aus der jetzigen Stufe 3)

 

Darum bin ich gerne Streitschlichter/in:

... weil ich anderen helfen will....

... weil es mir Spaß macht.... weil ich hilfsbereit bin... weil sich danach nicht mehr so viele streiten..., ...ich fand es toll, es zu lernen, Streit zu lösen...., ....weil ich möchte, dass es keinen Streit mehr gibt....

(Streitschlichterinnen und Streitschlichter aus der jetzigen Stufe 4)

 

 

 

 

Hier einige der jetzigen Streischlichter mit dem Streitschlichterkoffer.

 

 

Mit Utensilien aus dem Streitschlichterkoffer wird ein Weg aufgebaut,

auf dem die Streitenden  sich aufeinander zu bewegen.

 

 

 

Wer Streit klären möchte, kann den Streitschlichter/innen auch einen Brief in den Kasten auf dem Schulhof werfen und wird dann zu einem Streitschlichtungsgespräch eingeladen.