Unsere Schülerzeitung ALS-News

Seit September 2012 gibt es an der Astrid-Lindgren-Schule nach vielen Jahren wieder eine Schülerzeitungs-AG.

 

Die ALS News wird von uns, das sind acht Nachwuchsjournalisten der vierten Schuljahre, betrieben. Bei unseren journalistischen Aufgaben werden wir von Frau Korn unterstützt, die als Lehrkraft an der Schule tätig ist.

 

In den ALS News wird - wie der Titel schon sagt - über aktuelle Veranstaltungen in der Schule und in den einzelnen Klassen berichtet.
Ein Schwerpunkt der Zeitung soll darin liegen, sich eng an den Interessen der Kinder zu orientieren und diese auch einzubinden. Selbst verfasste Geschichten und Gedichte aller Schülerinnen und Schüler sollen Bestandteil der Zeitung werden.
Außerdem wird es Witze, Rätsel und Interviews mit allen, die an der Schule arbeiten, geben.

 

Die Ideen zur inhaltlichen Gestaltung der Zeitung sprudeln nur so...

Wir sind selbst gespannt, ob wir alles umsetzen können. Lasst euch überraschen!

 

Nachdem die erste Ausgabe im November erschienen ist, wird fieberhaft an der zweiten Ausgabe gearbeitet, die noch vor den Weihnachtsferien herauskommen soll. Sie kostet 0,20 €, der Erlös soll gespendet werden.

 

Viel Spaß beim Lesen der ALS News wünschen

 

Almedina, Exauce, Kirill, Max, Miro, Sorhaya, Tanju, Younes und Frau Korn

 

 

Letzte Ausgabe der Schülerzeitung vor den Sommerferien
-Zeitung.pdf
PDF-Dokument [1.0 MB]
Schülereitung Osterausgabe.pdf
PDF-Dokument [2.0 MB]
Schülereitung Dezember End.pdf
PDF-Dokument [448.8 KB]
Schülereitung November.pdf
PDF-Dokument [301.4 KB]
Wir sind die ALS News